zum Menü Startseite
Kontakt
Webcams
Wetter
Steinzeitpfad Ehrenstetter Ölberg

Steinzeitpfad Ehrenstetter Ölberg

Wer hätte das gedacht? So richtige Steinzeitler mit Lendenschurz, Faustkeil und Steinaxt haben bei uns eine sehr komfortable „Ferienwohnung“ gehabt. Natürlich passt Ferienwohnung hier nicht wirklich. Aber weil man damals noch keinen festen Wohnsitz kannte und lieber den großen Tierherden der ausgehenden Eiszeiten gefolgt ist, hat man solche Wohnhöhlen nur für kurze Zeit im Jahr genutzt. Alles das kann man als Familie prächtig nacherleben, wenn man dem Steinzeitpfad folgt. Dieser startet im Ehrenkirchener Ortsteil Ehrenstetten und erschließt den Ölberg mit seinen steinzeitlichen Wohnhöhlen auf der Ostseite. Noch vielen anderen Dingen begegnet man auf dieser Runde: super großen Schneeglöckchen, die Märzenbecher heißen; komischen Vögeln, die so piepen wie ein Handy kurz vorm leeren Akku; Steintreppen, die bis zum Himmel reichen und deswegen „Himmelsstäpfele“ heißen; eine kleine Kapelle mit dem schönsten Blick bis zu den Vogesen und einem super Rastplatz – kurz: der Nachmittag ist schnell rum und der Kopf ist voll von Eindrücken.

[ Ausflugstipps Münstertal/Staufen ]

Schwarzwaldzoo Waldkirch – Tiere zum Anfassen nah
Im Schwarzwaldzoo sind Begegnungen der besonderen Art die Regel, wenn Zwei- und Vierbeiner zusammenkommen: Hirsche, Steinböcke, Luchse und viele andere Tierarten mehr bevölkern den Waldkircher Zoo.