zum Menü Startseite
Kontakt
Webcams
Wetter

Die Piraten sind los – Der Abenteuerspielplatz Freiburg

-Hütten bauen, sich in der Schmiede und Backstube ausprobieren, Ziegen, Schafe und Hühner erleben, Ponyreiten und Stallausmisten lernen, im Hochseilgarten klettern, auf dem Bolzplatz kicken oder die Spielflächen mit Wiese, Bach und See unsichermachen – das ist was für echte Abenteurer!  
Dann nix wie hin zum Stadtteil Weingarten, dort der Dietenbachpark und auf 11.000 m² ist ziemlich viel Platz für Piraten und solche, die es werden wollen.
Damit nichts aus dem Ruder läuft sind Sozialpädagogen und Erzieher vor Ort.
Die Zielgruppe sind hauptsächlich Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.
Dienstag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr gibt es ein offenes Programm, bei dem Kinder und Jugendliche eigene Ideen verwirklichen, spielen, basteln, bauen, experimentieren können. Außerdem können sie an den offenen Angebote in den Werkstätten, beim Hüttenbauen, im Tierbereich oder in der Bäckerei mitmachen. Anmeldung ist nicht erforderlich

Infos und Anfahrt

Link zur Webseite

Anfahrt
Der Abenteuerspielplatz Freiburg liegt im Stadtteil Weingarten, in unmittelbarer Nähe des Rieselfelds. Anfahrt mit der Strassenbahn: Linie 3, Haltestelle Buggingerstrasse
 

[ Ausflugstipps Freiburg ]

Ein bisschen Japan in Freiburg – Das Seeparkgelände
Wo 1986 die Landesgartenschau stattfand und über 2 Mio. Besucher anzog (bis heute die erfolgreichste Gartenschau des Landes!) ist heute eine der beliebtesten Grünanlagen Freiburgs.
Fast alles ist noch heute so erhalten wie zu Zeiten der Gartenschau: Tempelchen, Forsthaus, Aussichtsturm und Ökostation laden zum Entdecken ein.